Sascha Bertelt Photographie

#BertiShootsFilm #FilmIsNotDead #IStillShootFilm

Schlagwort

Rodinal

Der neue W123 auf Film

Endlich war es soweit: Ich hatte endlich mal Zeit, meine neuen W123 auf Film zu bringen. Wetter passte, Auto war geputzt, also Kamera ins Auto und los. Das war die Gelegenheit um zu testen, ob meine Zenza Bronica ETRSi noch… Weiterlesen →

Opas Porst compact-reflex

Neulich habe ich die Hochzeit des Sohnes meines Cousins fotografiert. Bei dieser Gelegenheit habe ich habe die alte Porst Spiegelreflexkamera inkl. Zubehör meines verstorbenen Opas bekommen, die mein Cousin all die Jahre aufbewahrt hat. Was für eine tolle Überraschung 😀… Weiterlesen →

Silvermax – erster Eindruck

Schon länger steht der ADOX Silvermax auf meiner Liste, mit Filmen, die ich einmal ausprobieren will. Jetzt habe ich es endlich mal geschafft meine Canon EOS 3 mit eine Rolle zu beglücken 🙂 Alle Bilder sind bei ISO 80 mit… Weiterlesen →

Die neue Canon EF

Schon lange bin ich ein riesen Fan der Canon EF (1973-1978).  Das Exemplar (1974), welches ich bis vor Kurzem noch in meiner Sammlung befand, war eines der früheren Modelle, die nur einen Mikroprismenring als Scharfstellhilfe auf der Mattscheibe besaßen. Ich… Weiterlesen →

2. Langeneicker Feldtage 2017 – Teil 2

2. Teil der Langeneicker Feldtage. Dieses Mal mit richtiger Zeit beim Entwickeln 🙂 Eckdaten: – Zenza Bronica ETRSi – Zenzanon 75mm f/2,8 – Gossen Lunasix 3 – Gelbfilter – Rollei RPX 100, 16min in Rodinal 1+50 – Canon CanoScan 8800F  

Warsteiner Montgolfiade 2017 – Teil 1

Nach längerer Pause, sind wir mal wieder zur Montgolfiade nach Warstein gefahren. Da das Wetter in den letzen Tagen recht unzuverlässig war, haben wir uns spontan an einem Montag Nachmittag auf den Weg gemacht und wurden nicht enttäuscht. Ich war… Weiterlesen →

ANTIK

Canon A-1, AGFA APX 100, Rodinal 1+50, 20°C, CanoScan 4200F

Mein erstes Mal mit Rodinal

Nachdem ich vor ca. 2,5 Jahren wieder angefangen habe analog zu fotografieren habe ich mich irgendwann dazu entschlossen die Film selber zu entwickeln. Zumindest erstmal die s/w-Filme. Ich habe dann mit Tmax und Tri-X angefangen und bin so zu D76… Weiterlesen →

© 2019 Sascha Bertelt Photographie — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑